Klapperschwamm (Maitake)

Der Maitake ist in Japan einer der beliebtesten Speisepilze. Der Pilz zeichnet sich durch eine feste Struktur, guten Geschmack und ein feines Aroma aus. Dieser Speisepilz wächst nicht nur in Asien, sondern auch in den Wäldern Europas. Mit dem Klapperschwamm kann man Abnehmen auf natürliche Weise. Der in Asien als Delikatesse geltende Pilz senkt die Cholesterinwerte und wirkt der Einlagerung von Fett in die Körperzellen entgegen. Eine besondere Delikatesse sind die jungen Fruchtkörper. Vollständig ausgewachsene Maitakepilze können getrocknet und als Tee zubereitet werden.
Der Klapperschwamm enthält viele Polysaccharide wie Beta-Glucan, Grifolin und Grifolan sowie große Mengen an Ergosterol und Provitamin D. Maitake hat eine ausgleichende Wirkung auf den Blutdruck. Vermutlich trägt sein Ergosterolgehalt zur Regulation des Renin-Angiotensin-Systems bei. Nach einigen Monaten ist durch eine Einnahme von Maitake eine Senkung des Cholesterinspiegels und der Triglyzeride zu beobachten. Der Maitake verringert den Blutzuckerspiegel bei Diabetes Typ I und II. Es wird die Insulinsensitivität der Zellen erhöht und somit eine bessere Verwertung von Zucker in den Zellen ermöglicht. Durch seinen Ergosterolgehalt (= Vitamin D2, welches der Körper nicht selbst herstellen kann und daher über die Nahrung aufgenommen werden muss) fördert der Maitake die Kalziumaufnahme und kann somit helfen, die Knochen zu schützen und Osteoporose vorzubeugen. Studien haben gezeigt, dass durch Maitake außerdem die Osteoblasten, dies sind Zellen, die für die Bildung von Knochengewebe beim Knochenumbau verantwortlich sind, aktiviert werden.
Aufgrund seiner medizinisch wertvollen Eigenschaften weckt dieser Pilz auch in der Pharmazie grosses Interesse. Seit einigen Jahren gilt er als wertvolles Forschungsobjekt koreanischer, japanischer sowie amerikanischer Studien.

2 Produkte gefunden

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen