Begriffslexikon

Antioxidantien – sind unsere wichtigsten Verbündeten im Kampf gegen sogenannte freie Radikale.

 

 

 

 

freie Radikale – sind hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die im Körper gebildet werden und durch Einflüsse wie UV-Strahlung, Abgase, Medikamente und Umweltgifte entstehen. Daraus folgt der sog. oxidativen Stress. Zu viel davon erzeugt Zellschäden, beschleunigt unseren Alterungsprozess und wird für eine ganze Reihe von Krankheiten verantwortlich gemacht.

 

oxidativer Stress – Als oxidativen Stress bezeichnet man eine Stoffwechsellage im Körper, bei der eine das physiologische Ausmaß überschreitende Menge reaktiver Sauerstoffverbindungen (ROS – reactive oxygen species) gebildet wird bzw. vorhanden ist.

Polysaccharide  – sind als Mehrfachzucker eine Untergruppe der Kohlenhydrate.

 

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen